Hilary Swank und Marcia Cross bei Marc Cain

Fashion Week Berlin: Hilary Swank strahlt bei Marc Cain!

10.07.2014 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

An Tag drei der Berliner Fashion Week wurde es prominent. Und zwar so richtig. Denn während sich bei den meisten Shows überwiegend deutsche Stars in der Frontrow wiederfinden, schafft man es bei Marc Cain regelmäßig, die erste Reihe mit internationalen Stars zu besetzen.

Bei der heutigen Show ging es allerdings noch eine Spur exklusiver zu als in den Vorjahren. Denn mit Hilary Swank saß dieses Mal sogar eine Oscar-Gewinnerin im Publikum. Zudem gaben sich auch Desperate Housewives-Darstellerin Marcia Cross und Hayley Hasselhoff Model und Tochter von David Hasselhoff die Ehre. Bei so viel Hollywood-Glamour also eigentlich kein Wunder, dass das Blitzlichtgewitter der Fotografen absolut nicht abreißen wollte und die Show erst mit einiger Verspätung starten konnte.

Dafür bekamen die Zuschauer dann aber im wahrsten Sinne des Wortes einen echten Modezirkus geboten. Das Motto der neuen Kollektion lautete nämlich "Magic Circus" und genau das spiegelte sich auch auf dem Laufsteg wieder. Neben Animal-Prints und klassischen Schwarz-Weiß Looks gab es dort Federn, Blumen und zartglänzende Stoffe in überwiegend hellen Farbtönen zu sehen. Garniert wurde das Ganze von einer spektakulären Akrobatik-Performance gleich zu Beginn der Präsentation.

Doch so beeindruckend die Bühnenshow auch war unser Highlight bleibt ganz eindeutig die strahlende Hilary Swank in der Frontrow.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion