SIE SIND HIER: INTOUCH »  FASHION

Trend-Test: Hosen


Wie trage ich eine Schlaghose?


Wir haben wieder die Hosen an! High-Waisted, flared Legs in Bodenlänge und ganz viel Seventies-Boho-Chic sind in zwei Hosenbeine genäht nämlich das Beinkleid-Comeback der Saison.

Unser Kombi-Tipp: feminine Blusen, Plateau-Schuhe, Basttaschen und grober Schmuck!

FOTOGALERIE

Die Schlaghose zum Nachstylen:

Wie trage ich eine Schlaghose?

Wie trage ich eine Schlaghose?

Die Schlaghose ist zurück! Und sie bringt alte Bekannte und neue Freunde mit. Styling-Kombinationen zum neuen alten Hosentrend.

Wie trage ich eine Schlaghose?

Kein Kleidungsstück steht mehr für die Sehnsucht nach einem freien Lebensgefühl als die Schlaghose. Dieses Denim-Modell überzeugt uns mit seinem Charme erneut.

Von Ann Christine, um 50 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Von wegen auf dem Holzweg! Die hohen Sandalen mit Holzplateau und -absatz und ergänzen eine Schlaghose stilecht. Wer’s lieber flach mag, wählt Zehensandalen.

Von H&M, um 40 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Blüten im Haar können schön aussehen. Noch besser gefallen sie uns aber auf diesem verspielten Top mit Empire-Linie und Knopfleiste.

Von New Yorker, um 15 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Ein Reif allein genügt nicht. Denn erst gemeinsam können die Armreife ihre besondere modische Dynamik entfachen.

Von Naf Naf, um 20 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Eine Gitarre kann man in dieser gebatikten Beuteltasche vielleicht nicht verstauen. Ein Paar CDs von Simon and Garfunkel passen aber garantiert hinein!

Von Görtz, um 90 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Dank ihres luftigen Schnitts lässt die Tunika mit Rüschen und Empire-Linie den Bewegungen ihrer Trägerin viel Spielraum. Ein lässiger Partner für die Schlaghose!

Von Gina Tricot, um 30 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Wo sind all die Blumen hin? Na, sie sammeln sich auf diesem leichten und besonderes schönen Sommerschal!

Von Naf Naf, um 35 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Dank des Blütenprints wird dieser Blazer niemals uniformiert aussehen. Kombiniert zur Schlaghose zaubert er eine tolle Sanduhr-Silhouette.

Von www.3Suisses.de, um 45 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Eine Brille muss nicht rosarot sein. Mit dem Modell in Hornoptik behält man auch bei Gegenwind den Durchblick und sieht dabei noch cool aus.

Von Mango, um 25 Euro

Wie trage ich eine Schlaghose?

Fröhlich und bunt kommt diese Holzperlenkette daher. Das passende Schmuckstück für den 70er-Jahre-Auftritt!

Von www.3Suisses.de, um 15 Euro

FASHIONISTA

NÖRGLERETTE

Modischer Streitfall: Die Schlaghose

5 Sterne (4) rate_ba1
Bewerten Sie diesen Beitrag:
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
0 Sterne
FASHIONISTA
2 Sterne (3) rate_ba2
Bewerten Sie diesen Beitrag:
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
0 Sterne
NÖRGLERETTE

Feel the vibe of the Seventies! An den Oberschenkeln eng anliegend, nach unten hin weit ausgestellt - die Schlaghose ist genau die richtige Hose für schlanke Frauen! Und verwandelt Madame Schlacksig in ein Sexy-As-Hell-Weib! Wer Schlaghose trägt, trägt Hosen-Tradition: Matrosen und Zimmerleute trugen die ausgestellte Jeans bereits im 19. Jahrhundert - aus praktischen Gründen. Sein modisches Outing erlebte die Schlaghose dann in den 60er-Jahren. Nach einem Mega-Hoch in den 70ern, ebte die Schlaghose langsam ab. Einzige Ausnahme: Ein kurzer Peak in den 1990ern. Und natürlich ihr Comeback 2011! Willkommen zurück im Kleiderschrank, liebe Schlaghose, ich habe dich sehr vermisst!

Mich trifft der Schlag! Die Flared-Jeans ist wieder zurück? Hip, hipper, Hippie - dass ich nicht lache! Die Hose mit ihrem Stretch-Schenkel und dem weitem Schlag lässt nicht nur die Beine aussehen wie zwei Leberwürste im Naturdarm, mit flachen Schuhen kombiniert, macht sie den Unterkörper nur eins: quadratisch, vielleicht praktisch, aber auf keinen Fall gut. Woher der Trend rührt? Natürlich vom Catwalk! Und ich meine CAT-Walk! Models, mit ihren grazilen Stöckchen-Beinen à la Perserkatze, wie hier bei Derek Lam, mögen sich in den Free-Like-A-Bee-Hosen noch sexy und hippie-esk fühlen. Lotta-Normalo mag zwischen dem oberen und unteren Teil des Beines doch bitte bei der klaren optischen Trennung bleiben. So mach ich's und bleibe bei meinen Skinny-Jeans, pah!

 

Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Tags:   Trend Test |  Saison

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Noch mehr Mode-Trends

  Fashion-News bei InTouch

  Frisch vom Catwalk