SIE SIND HIER: INTOUCH »  FASHION

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Ein bisschen mitmischen wollen beim Mustertrend sicher alle - aber vielleicht nicht gleich im Von-Kopfbis-Fuß-Mix. Hier vier Looks, bei denen wir die Print-Dosis langsam erhöht haben: von Light auf volle Power.

(Looks für Herbst/Winter 2012/2013: Giambattista Valli, Missoni, Louis Vuitton, Miu Miu, Rodarte)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

LIGHT-VERSION: Auf Nummer Sicher stylen Sie, wenn Sie ein (!) edles Musterteil wie dieses Seidenkleid mit viel Schwarz kombinieren. Das wirkt immer elegant und die Prints kommen super zur Geltung!

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Mustergültig: Kleid mit langen Ärmeln.
(LaDress, ca. 260 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Klassiker: doppelreihiger Uniformmantel.
(Mango, ca. 90 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Naturbursche: Glückbaum-Kette.
(Tom Shot über www.styleserver.de, ca. 50 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Big Black Bag: XL-Shopper.
(Asos, ca. 50 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Durchblick: Sonnenbrille.
(Asos, ca. 20 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Material-Mixer: Ankle-Boots mit Zipper.
(Zara, ca. 80 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

SANFTE STEIGERUNG: Basics und Accessoires in Nude, hellem Grau oder Naturtönen bringen Ruhe ins Print-Spektakel. Da darf der Blazer gern richtig reinknallen - und der Sweater sich noch einen kleinen Witz erlauben.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Business-Basic: Blazer mit tiefem Revers.
(Warehouse, ca. 60 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Cooles Kätzchen: Miau-Sweater.
(Sandro, ca. 120 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Fitness-Fashion: Seidenhose im Sport-Look.
(Marc Cain, ca. 290 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Maschenware: Mütze mit Zopfmuster.
(Tommy Hilfiger, ca. 40 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Butterweich: Ledershopper.
(Liebeskind, ca. 180 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Edeltreter: Stiefeletten mit Gold-Heel.
(Marc Cain, ca. 360 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

FARBFLASH FÜR FORTGESCHRITTENE: Aufmerksamkeit, bitte! Für diesen Effekt Farben aus dem Musterteil aufgreifen und als Pulli oder Tasche dazukombinieren. Schmuck und Schuhe lassen es knallrot krachen, denn ein Mix aus lauten Tönen und Pastells ist besonders schön. Lässiger Ruhepol: die Denimjacke.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Schick in Strick: Pullover in Peppermint.
(Zara, ca. 50 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Ganz schön düster: Jeansjacke in Dark Denim.
(Wrangler, ca. 100 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Edelstein-Print: Rock mit hoher Taille.
(Schumacher, ca. 340 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Anbändeln: Lederarmband mit Schnalle.
(Marc by Marc Jacobs, ca. 90 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Für Nude-isten: Mini-Tasche.
(Asos, ca. 90 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Rote Pfote: Nieten-Ballerinas.
(Zara, ca. 50 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

WILDER MIX FÜR MUSTERPROFIS: Blüten zu Streifen zu Grafik-Prints? Funktioniert - weil sich die Mustergrößen unterscheiden, die Farben sich aber in allen Prints wiederfinden. Drei Musterteile in einem Outfit rocken jedoch genug. Lieber noch auffällige Accessoires riskieren!

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Passt immer: sandfarbener Trenchcoat.
(Hoss Intropia, ca. 290 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Flower Power: Bluse mit Blütenprint.
(Topshop, ca. 65 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Blumiges Beinkleid: schmale Hose.
(Asos, ca. 60 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Auf Streife: Strickschal.
(Baum & Pferdgarten, ca. 105 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Anpfiff: Pfeifen-Kette.
(Stella McCartney, ca. 310 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die neue Muster-Mode! Wie viel Print darf's sein?

Gestiefelter Kater: Schnallenschuhe.
(Uterque, ca. 180 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Tags:   Laufsteg |  Stilberatung |  Herbst Trends |  Muster Mix |  Muster |  Prints |  Modetrends

Wie viel Print darf's sein? Die neue Mode:


Veröffentlicht in Maxi

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Und das brauchen Sie noch im Herbst:

  Fashion-News bei InTouch

  Frisch vom Catwalk