SIE SIND HIER: INTOUCH »  FASHION

Die Top Ten der Schlankmacher-Kleidung

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Goodbye, überflüssige Pfunde! Mit unseren Tipps und Kniffen - von A-Linie über Material-Wahl bis hin zu den Schuhen - schummeln Sie sich eine Traumfigur!

Autor: OLE MLODZIAN

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Die A-Linie: Diese Form ist oben schmal und wird nach unten hin weiter. Damit lassen sich Pölsterchen an Bauch, Hüften und Schenkeln verdecken. Sie lenkt Blicke nach oben, weg von diesen Problemzonen. Aber Achtung: große Oberweiten setzt die A-Linie noch mehr in Szene.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Mehr = weniger: Hat ein Kleidungsstück wie z. B. ein Rock Falten, Raffungen oder Rüschen, steht er zwar mehr ab vom Körper und macht auf den ersten Blick breitere Hüften. Doch die Körperpartien drüber und drunter (Taille & Oberkörper bzw. Beine) erscheinen im Verhältnis wesentlich schlanker. Ideale Figur-Verhältnisse.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Der Gürtel: Er sorgt für Unterbrechungen der Silhouette - sollte aber nicht zu breit sein. Lange, schlaksige Figuren wirken durch ihn femininer. Kleinere Personen streckt ein schmaler Gürtel sogar optisch etwas.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Die Hose: Bei kurzen Beinen niemals eine Hose mit Umschlag tragen. Ebenso unvorteilhaft sind hüftig geschnittene Hosen - beides verkürzt zusätzlich die Figur. Größere Frauen greifen zu Hosen mit hohen Taillen oder breitem Taillenbund, das unterbricht die Silhouette und lässt sie femininer erscheinen.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

XL = XS: Die aktuellen XL-Accessoires wie Ringe, Ketten, Ohrringe und Taschen sind perfekte Eyecatcher und lenken den Blick von überflüssigen Pfunden (die ja für gewöhnlich nicht an Hals, Ohren, Händen oder Schultern sitzen) ab. Toller Nebeneffekt: Selbst der simpelste Pulli wird durch die neuen Accessoires zum absoluten Fashion-Highlight!

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Eng zu weit: Schmale Hosen, Leggings und Röhrenjeans in Kombination mit langen Oversize-Pullovern, Cardigans oder weiten Hemden sind das perfekte Gespann, um Bauch, Hüften und Po zu kaschieren. Alles wird wunderbar gestreckt.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Die Schuhe: Bei kräftigeren Beinen keine Modelle mit Fesselriemen tragen - sie verkürzen das Bein optisch. Besser: offene Schuhe in V-Shape. Auch gut: Stilettos in aktuellen Nude-Tönen zu nackter Haut. Hier wird der Übergang von der Hautfarbe zum Schuh difluser und das wirkt verlängernd (wie schwarze Stilettos zu schwarzen Strumpflosen). Achtung beim Stiefelkauf: Bei kräftigen Beinen keine wadenhohen Stiefeletten tragen, sie stauchen das Bein optisch.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Material-Wahl: Fließende Stoffe wie Seide und Viskose umschmeicheln die Figur und kaschieren kleine Pölsterchen. Achtung: Nie zu enge und einschneidende Unterwäsche tragen, sonst werden sich Rundungen abzeichnen.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Der Rock: Bei kräftigen Schenkeln und weniger langen Beinen sind knielange, gerade- bis schmal geschnittene Röcke die beste Wahl. Sie strecken das Bein optisch.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die Top Ten der Schlankmacher: Kleidung, die kaschiert!

Linien für die Linie: Die X und die H-Linie sind gute Schummelpartner in Sachen Blazer. Die X-Linie (siehe Bild) rückt die Taille in den Fokus, lässt uns feminin aussehen. Ein kleiner Busen und eine schmale Hüfte wirken eine Nuance runder und weiblicher. Blazer in H-Linie sind gerade und ganz kastig geschnitten, kaschieren obenrum alles und lenken den Blick auf die Beine.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Tags:   Styling |  Stilberatung |  kaschieren

Kleidung mit Schlankmacher-Potential:


Veröffentlicht in Maxi

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Noch mehr Styling-Ideen:

Mehr zum Thema

  Fashion-News bei InTouch

  Frisch vom Catwalk