Federline dementiert Baby-Berichte

Federline dementiert Baby-Berichte

08.11.2009 > 00:00

Kevin Federline hat Berichte zurückgewiesen, er werde wieder Vater. Die US-Zeitung "National Enquirer" behauptete, dass die Freundin des Ex-Tänzers, Victoria Prince, mit der Federline seit dem vergangenen Jahr liiert ist, schwanger mit dem ersten Kind des Paares sei. Die Zeitung behauptete auch, dass Federline, der zwei Söhne mit seiner Ex-Frau Britney Spears und zwei Kinder mit seiner Ex-Freundin Shar Jackson hat, nicht glücklich über die Baby-News sei. Federline erklärt jedoch, dass er nicht in absehbarer Zeit zum fünften Mal Vater wird, sein Sprecher sagte der Website gossipcop.com, dass die Behauptungen "nicht wahr" sind. © WENN

Lieblinge der Redaktion