Fergie freut sich auf Pause von den Black Eyed Peas

Fergie freut sich auf Pause von den Black Eyed Peas

04.01.2012 > 00:00

Fergie kann die Pause vom anstrengenden Tourleben mit den Black Eyed Peas kaum erwarten und freut sich besonders darauf, "im eigenen Bett aufzuwachen". Die Sängerin der Erfolgsband ist die letzten Jahre ständig um die ganze Welt gejettet und verriet jetzt People.com, wie sehr sie sich auf ein paar ruhige Stunden freut. "Ich möchte Zeit mit meinem Ehemann verbringen, American Football und Basketball schauen. Ich werde das machen, was der Tag für mich bereithält, und Tage haben, an denen es keine Termine geben wird. Das wird nett und erfrischend sein - mal etwas ganz anderes. Ich freue mich darauf, daheim zu sein und nicht jede Nacht in einer anderen Stadt oder anderem Land zu schlafen." Zu den Gerüchten, sie wolle die Zeit nutzen, um mit ihrem Ehemann Josh Duhamel an einem Baby zu arbeiten, wollte sich Fergie noch nicht weiter äußern und erklärte lediglich: "Vielleicht, wer weiß. Wir werden sehen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion