Fergie nur auf Black Eyed Peas konzentriert

Fergie nur auf Black Eyed Peas konzentriert

02.11.2009 > 00:00

FERGIE hat Spekulationen zurückgewiesen, sie arbeite an neuem Solo-Material - sie sei zu beschäftigt damit, für die aktuelle Platte ihrer Band Black Eyed Peas zu werben, um überhaupt über ein weiteres Solo-Album nachzudenken. Die Sängerin hatte für Gerüchte gesorgt, dass sie ins Studio gehe, um Tracks für einen Nachfolger zu ihrer 2006er CD "The Dutchess" aufzunehmen, nachdem sie bei einer kürzlichen Promi-Spendensammlung in New York ein Solo-Set gespielt hat. Sie erklärt jedoch, dass sie einzig und allein auf ihre Arbeit mit den "I Gotta Feeling"-Stars konzentriert ist, da sie auf eine große Tour gehen, um für ihr aktuelles Werk "The E.N.D." zu werben. Fergie zu mtv.com: "Ich bin im Augenblick in meinem Kopf so im Peas-Land, dass ich im Moment nicht mal über ein weiteres Solo-Album nachdenke. Ich bin bis zu den Knien da drin und wir sind im Begriff, durch die Welt zu touren." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion