Fernanda Brandao ist wieder Single

Fernanda Brandao: Ihr Vater wurde entführt!

04.08.2014 > 00:00

© Luca Teuchmann/Getty Images

Bei "Das Perfekte Promi-Dinner" am vergangenen Sonntag zeigte sich die sonst stets strahlende Fernanda Brandao von einer sehr ernsten Seite.

Mit Tränen in den Augen verriet die 31-Jährige: "Mein Vater wurde entführt." Er war damals mit einer Bänkerin liiert und die Kidnapper hatten es auf das Geld von der Partnerin von Fernandas Vater abgesehen.

Jahrelang hatte weder die Sängerin selbst, noch ihre Mutter Kontakt zu ihm. Erst im Jahr 2005 konnte Fernanda Brandao ihren Vater in Brasilien ausfindig machen.

Umgehend flog sie zu ihm, doch die Entführung scheint den Mann gebrochen zu haben. Als Fernanda wieder zurück in Deutschland war, hörte sie nichts mehr von ihrem Papa.

Auch als sie jetzt als ARD-WM-Expertin für ganze zwei Monate in ihrer Heimat Brasilien war, hat sie ihren Vater nicht ein einziges Mal gesehen.

Fernanda Brandao hat sich mittlerweile jedoch mit der Situation abgefunden: "Ich weiß, dass es ihm gut geht. Das ist das wichtigste."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion