Sie waren glücklich zusammen: Kurt Felix mit seiner Frau Paola.

Fernseh-Legende Kurt Felix ist tot

19.05.2012 > 00:00

© Getty Images

Kurt Felix kämpfte und kämpfte, doch am Ende war der Krebs stärker. Im schweizerischen St. Gallen starb der beliebte Fernsehmoderator am 16. Mai 2012 im Alter von 71 Jahren an seiner langjährigen Krebserkrankung. 2003 zog sich der Entertainer aus der Öffentlichkeit zurück, um sich intensiv medizinisch versorgen zu lassen.

Zunächst erfolgreich, wie es schien: Er galt als geheilt. Im April vergangenen Jahres brach die tückische Krankheit jedoch wieder aus.

Zurück bleibt sein Sohn Daniel (45) aus erster Ehe und die trauernde Ehefrau Paola (61) mit der er mehr als 31 Jahre verheiratet war: "Mit schönen Erinnerungen und einem Lächeln im Gesicht ist Kurt von dieser Welt gegangen. Gerade in dieser großen Traurigkeit denke ich unendlich dankbar zurück an die schönsten Jahrzehnte meines Lebens, die ich mit ihm erleben durfte", sagte sie der DPA.

Mit seiner T-Show "Verstehen Sie Spaß?" schrieb Entertainer Kurt Felix Fernsehgeschichte. Er hatte die Idee zu der berühmten Sendung mit der versteckten Kamera, die er 1981 ins deutsche Fernsehen brachte.

Lieblinge der Redaktion