Fiese Eifersuchts-Attacken

04.11.2008 > 00:00

Auf Sängerin Rihanna ist Jessica Biel momentan nicht gut zu sprechen: "Finger weg von meinem Freund!" lautet die klare Ansage. Denn seit Jessis Lover Justin mit Rihanna für deren neue Single "Rehab" vor der Kamera stand und dabei heftig die Funken geflogen sein sollen, ist die Schauspielerin super eifersüchtig. "Jessica war nicht dabei, aber alle redeten plötzlich über diese Chemie zwischen Rihanna und Justin", so ein Branchen-Insider. "Das sind nicht die Neuigkeiten, die ein Mädchen hören will, das darauf wartet, einen Antrag zu bekommen. Sie war total sauer!" Doch auch Justin leidet von Zeit zu Zeit unter heftigen Eifersuchts-Attacken: Ihm gefiel es zum Beispiel gar nicht, dass Jess vor zwei Jahren schlüpfrige Sex-Szenen mit Kollege Ben Barnes für den Streifen "Easy Virtue" drehte. Ein Bekannter der Stars fasst das Problem zusammen: "Sie sind zu besitzergreifend!" Ob das auf Dauer gut gehen kann?

Lieblinge der Redaktion