Als Robert Pattinson versuchte, seinen Fans zu entkommen, streifte ihn ein Taxi. Autsch!

Fieser Unfall am Set

19.06.2009 > 00:00

© WENN

Um ungestört für die Dreharbeiten zu sein, versuchte Robert Pattinson die Flucht nach vorne. Leider streifte ihn dabei ein Taxi, das er übersehen hatte...

Auch wenn Robert Pattinson bei der Wahl zum schärfsten Junggeselle 2009 "nur" auf Platz 10 gelandet ist, gibt es derzeit nur wenige andere Schauspieler, die ähnlich viele Fans haben, wie er.

Klar, dass überall dort, wie der smarte Akteur auftaucht, auch eine Horde weiblicher Groupies wartet. So auch am Set seines neuen Films "Remember Me" doch dann geschah plötzlich ein kleines Unglück: Um sich voll und ganz auf die Dreharbeiten konzentrieren zu können, versuchte Rob, seinen Fans zu entkommen. Dabei allerdings übersah der 23-Jährige ein ihm entgegenkommendes Taxi. Der Taxifahrer konnte nicht rechtzeitig ausweichen und streifte den Schauspieler an der Hüfte. Autsch!

Robert Pattinson reagierte aber total cool und schaute lediglich etwas verdutzt, so die "New York Daily News". Die Dreharbeiten wurden nur wenig später fortgesetzt. Puh, Glück gehabt!

Lieblinge der Redaktion