Fiona ist die ewige vierte

Fiona Erdmann: Die ewige Nummer Vier

25.01.2013 > 00:00

© RTL

Es ist wieder nur Platz Vier geworden.

Fiona Erdmann (24) muss aus dem Dschungelcamp ausziehen. Ein bitterer Schlag für das Model, es ist wieder nur Platz Vier geworden. Schon bei der Casting-Show "Germanys Next Topmodel", an der Fiona Erdmann 2007 teilnahm, konnte sie sich den Sieg nicht erkämpfen. Als Vierte musste sie die Show verlassen, obwohl sie phasenweise fast schon zerfressen vom Ehrgeiz wirkte.

Im "Dschungelcamp" zeigte sie viele Facetten, sie zickte, sie kotzte, versuchte alles, um Aufmerksamkeit zu bekommen und war auch manchmal einfach nur das kleine zarte Mädchen, das so dringend in den Arm genommen werden möchte und einfach nur hören will: Fiona mach dir keine Sorgen, es wird alles gut. Jedem ist bewusst geworden, dass es Fiona gar nicht gut geht. Im Dschungel hat Fiona drastisch an Gewicht verloren, wirkte besorgniserregend mager.

Die böse Vier ist ihr wieder zu Verhängnis geworden, sie wurde von den Zuschauern rausgewählt und hat keine Chance mehr auf die Dschungelkrone.

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion