Florence Welch: Kein Fan von Lady Gagas Fleischkleid

Florence Welch: Kein Fan von Lady Gagas Fleischkleid

25.11.2011 > 00:00

Florence Welch hat Lady Gaga bei den 2010 MTV Video Music Awards in einem geliehenen Givenchy Kleid umarmt, weil sie zu spät bemerkt hat, dass die Sängerin ihr berühmtes Fleischkleid getragen hat. Die Florence and the Machine-Sängerin hat sich zwar über das Kleid von Lady Gaga gewundert, jedoch erst wesentlich später bemerkt, wie merkwürdig die Sängerin tatsächlich angezogen war. Sie verriet jetzt der Zeitschrift "Spin": "Ich habe gar nicht bemerkt, dass es aus Fleisch war, ich dachte, das wäre Bodypainting. Ich habe es erst gemerkt, als sie mit Cher auf der Bühne stand. Sie hatte sogar eine Handtasche aus Fleisch. Ich hatte ein total schlechtes Gewissen, weil ich ein geliehenes Kleid von Givenchy getragen habe und sie damit umarmt habe." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion