So sexy sieht Florian Silbereisen jetzt aus.

Florian Silbereisen präsentiert sich im neuen sexy Look

09.12.2013 > 00:00

© imago / Future Image

Lange, blonde Haare und ein Michbubi-Gesicht - so kannte man Florian Silbereisen. Doch der langweilige Schlager-Look ist Geschichte!

Florian Silbereisen hat sich optisch sehr zu seinem Vorteil verändert. Sogar sein Markenzeichen, die blonden Haare, sind inzwischen dunkel und kurz.

Der Kurzhaarschnitt steht im ausgezeichnet, ist aber noch nicht alles. Auch einen Drei-Tage-Bart lässt sich Florian Silbereisen wachsen und sieht damit mehr wie ein 32 Jahre alter Mann aus, als der Held der über 80-Jährigen.

Trachten- und Glitzer-Hemden hat Florian Silbereisen ebenfalls eingemottet. Stattdessen präsentiert er sich nun nach dem Umstyling in schicken Anzügen oder auch mal in weißen T-Shirts mit V-Ausschnitt. Sogar einen Daumenring hat man an den Händen von Florian Silbereisen schon mal gesehen.

Schuld an dem biederen Look, den Florian Silbereisen bis noch vor einigen Monaten zur Schau trug, soll ausgerechnet Freundin Helene Fischer sein! Die stylische Schlager-Lady wollte ihren Florian so behalten, wie er war, erklärte er der Bild: "Wir sind uns ja meistens einig, allerdings selten, wenn es um Mode und Frisuren geht. Ich wollte meine Haare schon länger kurz schneiden lassen, aber Helene war dagegen!"

Also machte Florian Silbereisen das, was ein liebender Freund eben macht. Nämlich heimlich zum Friseur gehen. Das Ergebnis spricht für sich und hat sogar Helene Fischer überzeugt. Beim "Herbstfest der Träume" gab es auf der Bühne einen Kuss und ein Kompliment: "Du siehst heute gut aus! Als wir uns kennenlernten... 'ne Perle warst du damals nicht."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion