Kristen Stewart und Katy Perry haben super viel Kohle

Forbes-Liste: Das sind die reichsten Stars unter 30

24.07.2013 > 00:00

© Kevin Mazur / Getty Images

Sie sind jung, schön und stinkereich. Wie jedes Jahr hat das "Forbes"-Magazin eine Liste der reichsten Stars unter 30 Jahren veröffentlicht.

Die reichste Frau im Ranking ist gerade einmal 27 Jahre alt und hat im vergangenen Jahr sage und schreibe 80 Millionen Dollar verdient. Aber dazu später mehr.

Ganz so viel konnte Popzwerg Justin Bieber (19) nicht einheimsen. Er belegt Platz zwei mit 58 Millionen Dollar Jahresgehalt. Dicht gefolgt von Countrysängerin Taylor Swift (23), die 55 Millionen kassierte.

Mit Platz vier geht DJ und Plattenproduzent Calvin Harris (29) nach Hause. 48 Millionen Dollar Jahresgage können sich sehen lassen.

Rihanna (43 Millionen Dollar), Katy Perry (39 Millionen Dollar), Adele (30 Millionen Dollar), Jennifer Lawrence, Kristen Stewart und Taylor Lautner (jeweils 22 Millionen) können sich mit ihren Platzierungen aber auch nicht beschweren. Das Geld, was sie in einem Jahr verdienen, reicht für die meisten wohl für ein ganzes Leben.

Doch die Top Ten werden von Lady Gaga angeführt. Obwohl sie durch ihre Hüftoperation gut ein halbes Jahr lang pausieren musste, machte sie mit Abstand das meiste Geld unter den jungen Stars.

Im November soll ihr neues Album "Artpop" auf den Markt kommen. Da könnte sie im nächsten Jahr die 80 Millionen wohl noch knacken.

Lieblinge der Redaktion