Foto: Getty Images

Formel1-Schock: Sebastian Vettel verlässt Red Bull!

04.10.2014 > 00:00

In der Rennsport-Szene gelten Sebastian Vettel und sein Formel1-Rennstall Red Bull als Dream-Team. Ganze sechs Jahre fuhr der Deutsche einen Erfolg nach dem Anderen gemeinsam mit dem Racing-Team ein.

Doch damit ist jetzt Schluss! Für seine Fans dürfte die Pressemitteilung von Red Bull mit Sicherheit ein Schock sein. Darin kann man lesen: "Wir möchten uns bei Sebastian für seine unglaubliche Rolle, die er bei Infiniti Red Bull Racing in den vergangenen sechs Jahren gespielt hat, bedanken."

Doch wie geht es jetzt weiter? Sebastian wird bestimmt noch weiterhin in der Formel1-Szene für Aufsehen sorgen, die Frage ist nur, bei welchem Rennstall. Bekannt ist, dass Vettels großes Vorbild Michael Schumacher seine Erfolge mit Red Bull, mit Ferrari sogar noch toppen konnte. Geht Sebastian also auch diesen Weg?

Dazu sagt der Formel1-Weltmeister noch nichts genaues. Bisher sagte er nur: "Es ist ein großer Schritt und natürlich fällt es einem nicht leicht, eine solche Entscheidung zu treffen".

Diese Saison lief es für Vettel einfach nicht rund. Diverse Motorprobleme vor allem am Anfang des Jahres könnten auch ein Auslöser dieser "Trennung" sein. Für welchen Rennstall sich Sebastian auch entscheidet, allzu lange werden wir auf die Verkündung wohl nicht warten müssen.

Lieblinge der Redaktion