Fran Drescher kehrt zurück ins TV

Fran Drescher kehrt mit Happily Divorced zurück ins TV

03.07.2013 > 00:00

© Courtesy of Endemol

Fran Drescher (55) kehrt zurück ins TV. Allerdings nicht als "Nanny" Fran Fine.

Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann, mit dem sie bereits erfolgreich "Die Nanny" produzierte, hat Fran Drescher eine neue Sitcom entwickelt, in der sie wieder die Hauptrolle spielen wird.

In "Happily Divorced" dreht sich alles um die Floristin Fran. Sie hat sich nach 18 Jahren Ehe von ihrem Mann Peter scheiden lassen, weil er sich als homosexuell geoutet hat.

Aus finanziellen Gründen ist es jedoch keinem von beiden möglich, das gemeinsame Haus zu verlassen. Obwohl sie frisch geschieden sind, müssen Fran und Peter ihren Alltag gemeinsam unter einem Dach bestreiten.

Mit viel Humor erzählen Fran Drescher und ihr Ex-Mann Peter Marc Jacobson die Geschichte der geschiedenen Eheleute. Im Grunde ist es ihre eigene Geschichte. Sie selbst ließen sich nach fast 23 Jahren Ehe scheiden, Peter Marc Jacobson outete sich kurz nach der Trennung als schwul.

Ob das Ex-Paar an seine alten Erfolge anknüpfen kann, wird sich zeigen. "Happily Divorced" läuft ab dem 10. Juli 2013 immer mittwochs um 20.15 Uhr auf glitz*.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion