Frances Bean Cobain: Scheidungsschlacht

Frances Bean Cobain: Fiese Scheidungsschlacht!

15.07.2016 > 17:31

© WENN

Im September 2015 gaben sich Frances Bean Cobain und  Isaiah Silva das Ja-Wort - und das nach fünf Jahren Beziehung. Doch die Ehe war schneller wieder vorbei, als jeder dachte: Schon im März hieß es, dass die beiden sich scheiden lassen. Nun tobt eine bittere Scheidungsschlacht, die besonders Frances sicher sehr nahe geht! 

 

Denn im Mittelpunkt steht vor allem eines: Eine Gitarre ihres Vaters Kurt Cobain. Das Instrument hat der Nirvana-Frontmann beim legendären "MTV Unplugged"-Auftritt gespielt. Das Instrument, dass Millionen von Dollar wert ist, hat Frances ihrem Mann zur Hochzeit geschenkt. Jetzt will sie es zurück! Für sie hat das gute Stück sicher nicht nur einen Millionen, sondern vor allem einen emotionalen Wert - und um sie zurück zubekommen, greift sie jetzt zu ziemlich fraglichen Mitteln. Ausgerechnet Britney Spears zwielichtiger Ex-Manager Sam Lufti soll ihr dabei helfen. Er soll sogar schon die Ex von Isaiah, Jessica Sullivan, erpresst haben, damit sie sich auf Frances Seite stellt, berichtet die New York Post. Außerdem wirft er Jessica vor, sie habe versucht, Frances in den Selbstmord zu treiben. Puh, ziemlich harter Tobak...

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion