Frankie Muniz gibt Lindsay Lohan Ratschläge

Frankie Muniz gibt Lindsay Lohan Ratschläge

17.01.2013 > 00:00

Frankie Muniz hat seiner ehemaligen Schauspiel-Kollegin Lindsay Lohan jetzt geraten, ein wenig Abstand von ihrem Star-Leben zu nehmen, um wieder zur Ruhe zu kommen. Der Darsteller aus "Malcolm Mittendrin", der ebenso wie Lindsay Lohan und Amanda Bynes als Kinderstar aufwuchs, hat jetzt in der Talkshow mit Moderatorin Katie Couric versucht, Lohan und Bynes einige Ratschläge zu geben. "Das ist so eine Sache. Ich kenne sie alle. Ich war gut mit Lindsay befreundet. Ich war gut mit Amanda befreundet. Ich möchte einfach sagen, 'tretet einfach einen Schritt zurück'", meint Muniz, der nach dem Ende seiner Erfolgsserie eine längere Auszeit vom Filmgeschäft genommen hatte. "Bevor ich nach Phoenix gezogen bin und das Filmgeschäft verlassen habe, hab ich nie realisieren können, 'Wow, das war alles so großartig. Ich bin so glücklich, dass ich das erleben durfte'. Denn wenn man mitten drin steckt, ist es einfach dein Leben", erklärt Muniz und fügt hinzu: "Ich möchte ihnen nur sagen, 'verabschiede dich für eine Weile, mach Pause von der Welt, von den Fotografen und den Leuten, die einen verfolgen und finde dich selbst, vielleicht bist du dann glücklicher.'" Sowohl Lohan als auch Bynes waren für ihr Verhalten in den letzten Jahren öfter in die Schlagzeilen geraten, vor allem Trunkenheit am Steuer sorgte dabei für diverse Festnahmen unter Beobachtung der Medien. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion