Worauf steht wohl die Kanzlerin?

Frau Merkel steht auf tiefe Stimmen

04.05.2013 > 00:00

© imago/Hoch Zwei

Sie ist eben auch nur eine Frau: Angela Merkel (58) verrät zum ersten Mal, worauf sie bei Männern so steht. Und dabei kommen Geld oder Erfolg ganz sicher nicht vor.

Im Interview mit der "Brigitte" plaudert die Bundeskanzlerin zum ersten Mal ein bisschen aus dem Nähkästchen und räumt mit Gerüchten auf, dass Frauen in Führungspositionen nur auf machthabende Männer aus sind.

Ganz im Gegenteil: Was Angie richtig gut findet, sind tiefe Stimmen und Holzhacken. Zumindest sind das zwei männliche Eigenschaften, um die Frau Merkel die Männer dieser Welt doch etwas beneidet.

Und was findet unser Staatsoberhaupt noch attraktiv? "Schöne Augen?", lässt sie vermuten.

Damit ist also klar, Angela Merkel würde sich bei der Wahl zwischen einem ihrer Bundestagskollegen und Henning Baum (40) für den "letzten Bullen" entscheiden. Der weiß immerhin, wie man Holz hackt.

Lieblinge der Redaktion