Freshtorge rüttelt am Thron von Beatrice

Freshtorge will DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli boykottieren

13.05.2013 > 00:00

© freshaltefolie / YouTube

Da will jemand am Thron der DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli (23) rütteln.

Der YouTube-Star Freshtorge (24) ruft in seinem Video dazu auf, seinen Song "Superstar" so oft runter zu laden, dass er es auf Platz Eins der Download-Charts schafft.

Eine eindeutige Kampfansage an DSDS. Sollte der Sozialarbeiter und Hobby-Musiker es tatsächlich auf den ersten Platz der Charts schaffen, wäre das ein klarer Beweis, dass die Castingshow viele seiner Fans verloren hat. DSDS kämpfte gerade in diesem Jahr mit sinkenden Einschaltquoten, vielen Negativschlagzeilen und herber Kritik.

Freshtorge hat auf jeden Fall gut vorgelegt. Bereits letzte Woche rief er zum kollektiven Download auf und schaffte es tatsächlich auf den ersten Platz. Seit Samstagabend musste er dann allerdings für "Mein Herz" von Beatrice Egli Patz machen. Bei Amazon und iTunes liegt der RTL-Siegersong an der Spitze. Und auch durch den Verkauf von echten Tonträgern wird die fröhliche Schweizerin den YouTube-Konkurrenten weit hinter sich lassen.

Davon lässt der sich aber nicht groß beeindrucken. Er ist in den Kampf gegen DSDS gezogen und gibt sich nicht so schnell geschlagen.

Bleibt abzuwarten, ob Freshtorge mit seinem Song ernsthafte Chancen auf den ersten Platz der Download-Charts hat und sich Beatrice Egli tatsächlich mit der Zweitplatzierung zufrieden geben muss.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion