Sind die Freunde bald wieder auf den TV-Bildschirmen zu sehen?

„Friends“: Sender bestätigt Fortsetzung der Kultserie

14.12.2013 > 00:00

© GettyImages

Wer erinnert sich nicht mehr an Rachel, Monica, Phoebe, Ross, Chandler und Joey aus der Kultserie "Friends"? Von 1994 bis 2004 waren die Freunde 10 Staffeln lang auf den TV-Bildschirmen zu sehen und begeisterten Millionen von Zuschauern.

Immer wieder wurden Gerüchte laut, dass es eine Fortsetzung geben soll. Jetzt bestätigte der US-Sender NBC gegenüber dem Portal "Star Media" überraschend, dass es tatsächlich noch eine weitere Staffel "Friends" geben wird.

Besonders eingefleischte Fans dürften sich über diese Neuigkeit freuen, immerhin gibt es die Serie nun schon seit rund zehn Jahren nicht mehr.

Ob sich alle Schauspieler zu einer Reunion überreden lassen haben, steht allerdings noch nicht fest. Möglich wäre es allemal. Schon vor einigen Monaten zeigte sich Lisa Kudrow (Phoebe) nicht abgeneigt und gab zu: "Natürlich würde ich es machen, wenn alle anderen es machen wollen!"

Wir sind gespannt!

Lieblinge der Redaktion