Mona Stöckli ist endlich wieder verliebt

Frisch verliebt! Mona Stöckli postet 1. "Pärchen"-Selfie

04.05.2014 > 00:00

© GettyImages

Die Zuschauer-Herzen hat Mona Stöckli (31) beim Bachelor 2013 zwar im Sturm erobert, aber das große Liebesglück hat sie in der Show trotzdem nicht gefunden. Denn im Finale entschied sich Junggeselle Jan Kralitschka (37) im letzten Jahr gegen die sympathische Schweizerin und das, obwohl Mona sich ganz schön in den Junggesellen verguckt hatte.

Danach herrschte in Liebesdingen erst mal Flaute bei der 31-Jährigen. Vielmehr schien es lange so, als ob sie Jan trotz der eindeutigen Abfuhr einfach nicht vergessen könnte beim Promi Dinner machte sie seine Nähe auf jeden Fall noch sichtlich nervös.

Doch jegliche Gefühle für Jan gehören nun offenbar endgültig der Geschichte an. Denn Mona ist seit kurzem wieder frisch verliebt. Bereits an Ostern verkündete sie auf Facebook, dass sie endlich wieder Emotionen und Frühlingsgefühle verspüre es deutete also bereits alles darauf hin, dass die Bachelor-Zweite am Beginn einer neuen Beziehung stehen könnte.

Und tatsächlich: Am Sonntag postete Mona endlich ein erstes Selfie von sich und ihrem Liebsten. Bisher sieht man von diesem zwar nur seine Schulter, aber an diese scheint sich Mona nur allzu gerne anzulehnen sie strahlt nämlich übers ganze Gesicht.

"Liebe Grüße und einen schönen Sonntagnachmittag von der DTM am Hockenheimring - am liebsten würde ich ja direkt mitfahren", kommentiert sie den süßen Schnappschuss man glaubt es ihr aufs Wort.

Lieblinge der Redaktion