"Fack Ju Göhte": Erfolgreichster Film 2013!

Fuck Ju Göhte: Als "Suck Me Shakespeer" in die internationalen Kinos

20.01.2014 > 00:00

© Clemens Bilan/Getty Images

"Fuck Ju Göhte" war DER Sensations-Erfolg des vergangenen Jahres. Kein Wunder, dass nun auch Filmproduzenten aus dem Ausland auf den deutschen Kino-Kracher aufmerksam geworden sind.

Unter dem Titel "Suck Me Shakespeer" soll die Komödie von Bora Dagtekin den internationalen Markt erobern.

Der englische Titel verzichtet damit auf das böse F-Wort und auf die Nennung des deutschen Dichterfürsten. Auch Sex-Symbol Elyas M'Barek (31) wird in der internationalen Version wohl nicht zu sehen sein.

Die Story soll jedoch die gleiche bleiben: Ein Ex-Knacki sorgt mit außergewöhnlichen Unterrichtsmethoden als Lehrer für Furore an seiner Schule.

Wann die neue Version von "Fuck Ju Göhte" in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. Mal abwarten, ob das Remake die Sechs-Millionen-Besucher-Marke aus Deutschland noch knacken wird...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion