Gabby Rinne bei "Promi Shopping Queen"

Gabby Rinne: Falsches Spiel bei Promi Shopping Queen!

06.07.2014 > 00:00

© VOX/Jörg Carstensen

Dass Gabby Rinne (25) es faustdick hinter den Ohren hat, zeigte sich schon im Dschungelcamp. Denn dort lästerte die 25-Jährige nicht nur über die Camp-Bewohner, sondern auch über Freundin und Ex-Band-Kollegin Leo Bartsch und das, obwohl diese sie sogar nach Australien begleitet hatte.

Zwar entschuldigte sich die Sängerin nach dem Dschungel für ihren verbalen Ausrutscher, aber ein angeschlagenes Image blieb und das dürfte sich durch Gabbys Teilnahme an der heutigen Ausgabe von "Promi Shopping Queen" nicht unbedingt verbessert haben. Auch hier kam die Sängerin alles andere als sympathisch rüber.

Als Moderatorin Verena Wriedt als erste ihr geshopptes Outfit auf dem Laufsteg präsentierte, zeigte sich Gabby zunächst absolut begeistert und teilte Verena direkt mit, dass sie ihr neun Punkte geben wolle.

Von ihren Mitstreitern erntete sie deswegen erst mal Lacher, dachten Angelina Heger und Co. doch, dass Gabby die Spielregeln der geheimen (!) Punktevergabe nicht verstanden habe. Im Nachhinein zeigte sich aber, dass sie mit dieser Einschätzung ordentlich daneben lagen.

Denn als es tatsächlich an die Punktevergabe ging, gab Gabby Verena entgegen ihrer Ankündigung nur acht Punkte und erklärte freimütig, dass sie die anderen Kandidaten mit einer Finte "verarscht" habe. Die feine Art ist das nun wirklich nicht, liebe Gabby!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion