Gabby und Marco mögen sich

Gabby Rinne & Marco Angelini: Dschungel-Liebe im Anmarsch?

22.01.2014 > 00:00

© RTL

Das wird aber eigentlich auch langsam mal Zeit!

Seit Tagen geht es im "Dschungelcamp" eigentlich nur um zwei Dinge: die Marketing-Show vom Wendler himself und die diversen Eskapaden der allseits beliebten Larissa Marolt.

Was bisher eindeutig zu kurz gekommen ist, ganz eindeutig die Liebe! Während wir uns in vielen der vergangenen Staffeln über heiße Sex-Geständnisse am Lagerfeuer und mitunter sogar heiße Küsse unter'm Wasserfall "freuen" konnten, zeigte sich diese Staffel diesbezüglich bisher doch recht verhalten.

Das könnte sich aber vielleicht schon sehr bald ändern, denn da gibt es zwei Camper unterschiedlichen Geschlechts, die offenbar Gefallen aneinander zu finden beginnen. Die Rede ist von Gabby Rinne (24) und Marco Angelini (29). Die beiden bekennenden Singles wurden schon vor dem Einzug als mögliches Busch-Pärchen gehandelt und scheinen diesen Erwartungen nun nachzuwachsen.

Bei der gemeinsamen Nachtwache konnten jetzt nämlich erste Annäherungsversuche beobachtet werden. Zusammengekuschelt in einer Hängematte folgten intimen Gesprächen auch vorsichtige Berührungen ein Knistern war eindeutig nicht zu übersehen. Besonders Marco scheint ganz angetan von der rassigen Brasilianerin zu sein. "Die würd mir gut gefallen. Nicht nur optisch, auch menschlich. Ich hab das Gefühl, dass wir uns eigentlich sehr mögen", gesteht der Ex-DSDS-Kandidat. Das Queensberry-Goldkehlchen will Gefühle gegenüber "Softie" Angelini zwar nicht eingestehen eine ausgeprägte Sympathie ist allerdings nicht zu übersehen.

Wir sind gespannt, was wir bei diesen beiden noch alles zu sehen bekommen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion