Gabby Rinne und Leo Bartsch sind noch immer Freundinnen

Gabby Rinne: Nach Läster-Skandal - So war das erste Treffen mit Leo Bartsch!

29.01.2014 > 00:00

© Facebook

Bei den Dschungelprüfungen hielt sich Gabby Rinne (24) vornehm zurück. Umso mehr Gas gab sie dafür bei den Lagerfeuer-Lästereien...

Nicht nur Larissa Marolt - auch ihre Ex-Band-Kollegin und Begleiterin Leo Bartsch (25) bekam dabei ihr Fett weg. Gabby bezeichnete sie vor laufenden Kameras als "Hexe und Mobberin".

Nun musste Gabby das Dschungelcamp verlassen - und mit einem ziemlich frostigen Empfang rechnen. Allerdings scheint Freundin Leo nicht besonders nachtragend zu sein.

"Sie hat mich gleich abgeholt und war mit mir im Pool schwimmen. Wir sind dicke Freunde", beteuerte Gabby Rinne im Interview mit InTouch Online. "Das war alles ein großes Missverständnis. Es wurde nur die Hälfte gesendet. Als Leo mir erzählt hat, dass das draußen ein großer Skandal war, war ich total geschockt."

Leo Bartsch ihrerseits schrieb bei Facebook: "Welcome back Gabby!!!! Endlich habe ich meine Sista zurück!!! Bin so stolz auf dich!!!!!" Klingt tatsächlich nach Friede, Freude, Eierkuchen...

Auch ihre Drogen-Vorwürfe gegen Larissa tun Gabby im Nachhinein leid. "Larissa ist eine gute Freundin geworden. Ich wollte sie nicht verletzen und ihr keine Drogen unterstellen", versicherte sie.

Dass sie selbst das Camp inzwischen verlassen musste, ist für Gabby in Ordnung. "Ins Finale wollte ich gar nicht, das habe ich mir nicht verdient. Dafür habe ich zu wenig Dschungelprüfungen gemacht."

Ihr Tipp für die Krone: "Das machen Larissa, Jochen und Melli untereinander aus."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion