Lang ersehntes Comeback

Gaby Köster: Mit eigener Show zurück ins TV

17.11.2013 > 00:00

© GettyImages

Der Schock war groß, als Gaby Köster vor zwei Jahren verkündete, dass sie 2008 einen Schlaganfall erlitt und sich deshalb aus der Öffentlichkeit zurückziehen musste. Lange blieb der Powerfrau nichts anderes übrig, als es ruhig anzugehen, doch jetzt möchte sie endlich wieder vor die Kamera.

Allerdings reicht es der quirligen Kölnerin nicht mehr, nur noch als Gast in diversen Talkshows aufzutreten, sie möchte endlich wieder ihr eigenes TV-Format haben. Kein Wunder: Schon damals bewies sie bei "Ritas Welt" immer wieder aufs Neue, dass sie es versteht, Menschen zu unterhalten und zum Lachen zu bringen.

"Der Spiegel" berichtet, dass die 51-Jährige in den vergangenen Wochen mehrere Folgen einer Sendung aufgenommen hat, in der es um Tiervideos geht. Unterstützung erhielt sie dabei von ihrem Co-Moderator Philip Simon, einem Kabarettisten.

Bisher ist noch nicht bekannt, wann die Show ausgestrahlt werden soll. So viel steht allerdings fest: Köster bleibt nicht bei ihrem alten Sender RTL, sondern wechselt mit ihrer Sendung rund um die lustigen Tiervideos zum Privatsender Sat.1.

Lieblinge der Redaktion