The Game hat sich verlobt

The Game hat sich verlobt

13.10.2011 > 00:00

The Game hat um die Hand seiner langjährigen Freundin angehalten - mit einem romantischen Heiratsantrag auf ihrer Arbeit. Der Rapper überraschte Tiffany Webb, die in einer Grundschule in Los Angeles arbeitet, am Mittwoch. The Game, der eigentlich Jayceon Terrell Taylor heißt, ging dabei formvollendet auf die Knie, fragte seine Freundin und steckte ihr einen riesigen Diamanten auf den Finger. Webb sagte Freude strahlend ja. The Game und Tiffany Webb sind seit sieben Jahren ein Paar und haben zwei Kinder, den Sohn King und die Tochter Cali. The Game hat aus einer früheren Beziehung noch einen weiteren Sohn. © WENN

Lieblinge der Redaktion