Game of Thrones: Geleakte Folgen sorgen für Millionen illegale Downloads

Game of Thrones: Geleakte Folgen sorgen für Millionen illegale Downloads

13.04.2015 > 00:00

© gettyimages

"Game of Thrones" ist die derzeit wohl angesagteste Serie weltweit. Die Fantasystory um Jon Snow, Tyrion Lannister und Daenerys Targaryen zieht Millionen Zuschauer in ihren Bann.

Seit Monaten haben die Fans auf den vergangenen Sonntag hin gefiebert, wo die fünfte Staffel der Romanserie von US-Autor George R. R. Martin angelaufen ist. Doch bereits einen Tag vor der Premiere standen die ersten vier Folgen zum illegalen Download im Netz bereit!

Dass die Erfolgsserie geleakt wurde, sorgt bei dem Sender HBO für großen Ärger, schließlich ist geht damit ein enormer finanzieller Schaden einher. Laut "Variety" wurden am Sonntagabend bereits mehr als eine Millionen Downloads auf den Torrent-Seiten betätigt.

Die geleakten Episoden, das bestätigte der Sender, stammen von Personen, die diese vor deren Veröffentlichung erhalten hatten beispielsweise Journalisten, denen die Folgen für Vorab-Rezensionen dienen.

In Deutschland werden die neuen "Game of Thrones"-Folgen auf dem Bezahlsender Sky ausgestrahlt. Im Jahr 2014 war die Fantasy-Serie laut "TorrentFreak" mit neun Millionen illegalen Download der absolute Spitzenreiter im Netz.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion