Bei Heidi Klum ist Vorsicht geboten

Ganz schön gefährlich: Der Heidi Klum - Virus macht die Runde

01.10.2016 > 11:20

© GettyImages/Axelle/Bauer-Griffin

Wer hätte gedacht, dass Heidi Klum richtig gefährlich sein kann? So soll die Model-Mama sogar der gefährlichste Promi Deutschlands sein. Doch wieso eigentlich?

Eine McAfee-Studie zeigt, dass die Suche nach der 43-Jährigen zu fiesen Viren auf dem PC oder Smartphone führen kann. Menschen, die im Internet nach der blonden Schönheit suchen, landen in 12 Prozent der Fälle auf gehackten Seiten und dürfen sich dann mit einem Virus herumplagen.

Auch die Suche nach Gina-Lisa Lohfink kann ziemlich gefährlich werden. Ganz schön heikel, denn die stand mit ihrem Sex-Prozess in den letzten Wochen immer wieder im Rampenlicht und erregte öffentliches Interesse.

Natürlich darf auch Brad Pitt nicht auf der Liste der gefährlichsten Promis fehlen. Seit seiner Trennung von Angelina Jolie machen Todesmeldungen über den Hollywood-Beau die Runde, doch auch hier stecken lediglich virenverseuchte Seiten hinter den News.

 
TAGS:
Bikini
UVP: EUR 17,89
Preis: EUR 12,49
Sie sparen: 5,40 EUR (30%)
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 39,90 Prime-Versand
Sie sparen: 20,00 EUR (33%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion