Garth Brooks ist der Weihnachtsmann!

Garth Brooks ist der Weihnachtsmann!

29.12.2010 > 00:00

Garth Brooks hat Weihnachten in Nashville gerettet, indem er der Stadt ganz allein 10 Millionen Dollar Umsatz mit Touristen beschert hat. Der amerikanische Über-Countrystar, der in Europa nur mäßig bekannt ist, hatte vor Weihnachten in seiner Heimatstadt 9 Konzerte gegeben, um damit Geld für Flutopfer zu sammeln. Dafür konnte er Einnahmen von 3 Millionen Dollar verbuchen. Wie das Nashville Business Journal feststellte, waren die Konzerte aber auch für die örtliche Wirtschaft wie ein warmer Geldregen, denn die Fans, die extra nach Nashville gereist waren, gaben in den Hotels und Geschäften der Stadt rund 10 Millionen Dollar aus. © WENN

Lieblinge der Redaktion