Eine Chance, die vielleicht nie wieder kommt: In Vancouver hatte eine Hand voll Fans die Chance, Robert Pattinson persönlich zum Geburtstag zu gratulieren!

Geburtstagfeiern mit den Fans

10.06.2009 > 00:00

© SPLASHNEWS.COM

Als Geburtstagskind hat man sich einen arbeitsfreien Tag verdient? Nicht Robert Pattinson! Als der Schauspieler am Mittwoch, den 13. Mai, 23 Jahre alt wurde, musste er im kanadischen Vancouver wie gewohnt am Set des "Twilight"-Nachfolgers "New Moon" antanzen und bis spät Abends vor der Kamera stehen. Dafür durfte danach ordentlich gefeiert werden! Zusammen mit seinen Kollegen Ashley Greene, Jamie Campbell Bower und Dauer-Schwarm Kristen Stewart machte Robert ab kurz nach 21 Uhr die Restaurant-Bar "The Glowbal Grill and Satay Bar" in Nähe des Filmsets unsicher! Laut People.com wurde im VIP-Bereich zunächst mit Chamapgner-Cocktails auf Robs Wohl angestoßen, bevor sich die Freunde einmal quer durch die Speisekarte mampften, massenhaft Hackbällchen, Steaks, Salate und gegrilltes Gemüse bestellten, zahlreiche Desserts, wie Käsekuchen, Créme Brulee und weißes Mousse au Chooclat zur Auswahl hatten, und Kurze schlürften. "Im Verlauf des Abends hat sich Rob definitiv am meisten mit Kristen unterhalten", so ein Beobachter gegenüber dem US-Magazin "Life & Style". Mit dem trauten Beisammensein war es allerdings vorbei, als laut "People" die Party-Location bei "Twitter" durchsickerte und plötzlich eine Horde aufgeregter Fans vor dem Restaurant auftauchte. Doch Rob blieb locker - und bezog die Fans einfach mit in seine Party ein: "Er nahm sich Zeit, zu uns zu kommen und Fotos mit uns zu schießen. Das war so cool", so ein begeisterter Fan. Kurz darauf machte sich Rob dann aber doch noch aus dem Staub: Er wechselte mit seinen Freunden in die anliegende Bar "Afterglow", in der die Truppe noch bis etwa 1 Uhr an Drinks nippte.

Lieblinge der Redaktion