George Clooney dementiert Party mit Berlusconi

George Clooney dementiert Party mit Berlusconi

24.11.2011 > 00:00

George Clooney hat die Berichte über angebliche Partynächte mit Silvio Berlusconi jetzt erneut bestritten. Der Schauspieler und seine Ex-Freundin Elisabetta Canalis stehen auf der Liste der Zeugen für Berlusconis Bunga-Bunga-Partys, bei denen er angeblich für sexuelle Dienste von minderjährigen Mädchen bezahlt haben soll. Jetzt erklärte Clooney der Zeitschrift "Time", dass er an keiner dieser Partys teilgenommen hat. "Ich war auf keiner Bunga-Bunga-Party. Ich habe über Darfur gesprochen... Es war eine sehr, sagen wir mal, interessante Konversation und der Abend verlief anders, als erwartet." Weiter erklärte der Schauspieler, dass er eine Einladung zu einer Party ausgeschlagen habe. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion