George Clooney: Film über Nazi-Zeit

George Clooney: Film über Nazi-Zeit

09.01.2012 > 00:00

George Clooney arbeitet jetzt an der Verfilmung eines Buches über Kunstwerke, die von den Nazis während des Zweiten Weltkrieges gestohlen wurden. Der Schauspieler hat sich jetzt die Rechte an dem Buch "Monuments Men: Allied Heroes, Nazi Thieves and the Greatest Treasure Hunt in History" gesichert und will das Projekt auf die große Kinoleinwand bringen. Bei dem Palm Springs Film Festival verriet Clooney jetzt gegenüber TheWrap.com mehr über seinen neuen Film: "Ich bin davon begeistert. Es ist ein spaßiger Schritt, weil es großes Entertainment sein könnte. Es ist ein großes Budget, du kannst es nicht im Kleinen abhandeln - es ist die Landung in der Normandie. Ich habe nichts dagegen, kommerzielle Filme zu drehen, ich bin nur dagegen, kommerzielle Filme zu drehen, die sich für mich nicht echt anfühlen. Wenn wir schon einen kommerziellen Film drehen, dachten wir uns: 'Lasst uns etwas machen, das Spaß macht und tatsächlich eine Aussage hat'." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion