George Clooney hat geheiratet

George Clooney: Gibt sich im Hotel als Arnold Schwarzenegger aus

07.10.2011 > 00:00

Wenn George Clooney in ein Hotel eincheckt, dann natürlich nicht unter seinem eigenen Namen. Versteht sich von selbst, man muss sich als Promi ja schützen.

Witzbold George Clooney benutzt dann lieber den Namen Arnold Schwarzenegger. Das findet er besonders komisch.

"Das lustige ist, wenn man unter fremden Namen in einem Hotel eincheckt, dann müssen Dich die Leute dort auch so nennen", scherzt George Clooney.

"Das Hotel-Personal sagt dann zu mir: ,Sofort, Mr. Schwarzenegger!'. Das bringt mich zum Lachen. Aber ich sollte das ändern."

Wer weiß, was er sich dann für einen Namen schnappt. Vielleicht Brad Pitt?

Denn George Clooney hat jetzt angekündigt, dass er seinen Kumpel mächtig reinlegen will. Was er da schon seit längerem plant, wollte er natürlich nicht verraten. Armer Brad Pitt!

Nicht so nett: Das sagt Elisabetta Canalis über das Beziehungs-Aus von ihr und George

TAGS:
Lieblinge der Redaktion