George Clooney bekam Ärger von seinen Kumpels

George Clooney: Schimpfe von Brad Pitt und Co!

07.08.2013 > 00:00

© Niki Nikolova / FilmMagic

Da musste er ganz schön Kritik von seinen Kumpels einstecken.

George Clooney (52) musste sich wegen seiner Trennung von Stacy Keibler (33) einige mahnende Worte von Brad Pitt (49), Matt Damon (42) und Ben Affleck (40) anhören.

Scheinbar hatten die drei Schauspieler die Hoffnung, dass der Womanizer nun endlich die Frau fürs Leben gefunden hat und eine Familie gründet.

Ein Insider hat gegenüber "ShowbizSpy" berichtet: "Über Monate haben sie versucht ihren besten Kumpel zu überreden den Schritt in Richtung Verpflichtung zu wagen und mit Stacy eine Familie zu gründen. Er stellte sich taub, als Matt, Brad und Ben ihm gesagt haben, wie Kinder das Leben bereichern und einem die wahre Bedeutung von Liebe zeigen."

Aber der überzeugte Junggeselle ließ sich nicht belehren und sägte Stacy angeblich wegen ihres Kinderwunsches und ihrem Fitnesswahn ab.

Aber da George Clooney bekanntlich nie lange Single bleibt, können Brad, Matt und Ben sicherlich bald den nächsten Versuch starten, George vom heimeligen Familienleben zu überzeugen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion