George Clooney und Ben Affleck

George Clooney und Ben Affleck: Erfolgreich mit Bart

27.02.2013 > 00:00

© gettyimages

Freizügige Auftritte mit weit ausgeschnittenem Dekolleté, zu kurzen Kleidern oder gar peinlichen Busenblitzern sind in Hollywood längst nicht mehr erwünscht.

Doch nicht nur in der Damenwelt sind nackte Tatsachen ein absolutes No-Go. Dass oben ohne out ist, hat sich auf dem roten Teppich nämlich längst auch bei den Männern rumgesprochen.

Von George Clooney (51) über Ben Affleck (40) bis hin zu Hangover-Schönling Bradley Cooper (38): Sie alle erschienen zur Oscar-Verleihung mit Bart und sind somit nicht nur erfolgreich, sondern stellen auch ihr Stilbewusstsein unter Beweis. Denn die modischen Herren, allen voran Clooney und Affleck sind damit bei weitem nicht die einzigen Promi-Männer, die auf behaarte Wangen schwören. In den Reihen der Prominenten lässt sich kaum noch ein Mann finden, der unbehaart in Erscheinung tritt.

Ob sich der neue Trend aus Hollywood auch hierzulande durchsetzen wird? Das Model Lena Gercke (24), das passenderweise gerade in einem Werbespot für Rasierer zu sehen ist, gesteht jedenfalls, dass sie Bärte sexy findet.

Und auch eine aktuelle Umfrage der Unternehmen Payback und Expedia besagt, dass ganze 19 Prozent der befragten Frauen am liebsten mit George Clooney einen Urlaub verbringen würden. Ob der bärtige Oscar-Auftritt des Hollywood-Stars an seiner Beliebtheit etwas ändert, bleibt abzuwarten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion