Das Hochzeitsdatum von George Clooney wurde enthüllt!

George Clooney: Wegen Rückenschmerzen in deutscher Klinik!

31.08.2014 > 00:00

© Getty Images

Schon in diesem September ist es so weit: Dann tritt George Clooney (53) endlich mit seiner Verlobten Amal Alamuddin (36) vor den Traualtar. Kein Wunder also, dass der Hollywood-Star zu diesem besonderen Anlass in Bestform sein möchte und die ihn bereits seit Jahren begleitenden Rückenschmerzen am liebsten endgültig loswerden würde.

Zu diesem Zweck wendete sich der Hollywood-Star nun aber nicht etwa an einen Spezialisten aus Los Angeles, New York oder einer anderen Metropole, sondern an einen Neurochirurgen aus dem nordrhein-westfälischen Solingen. Wie das "Solinger Tageblatt" berichtet, soll Clooney am Samstag den renommierten Mediziner Dr. Ralf Buhl im Städtischen Klinikums Solingen konsultiert haben und das gleich für mehrere Stunden.

Schuld an den anhaltenden Rückenleiden des 53-Jährigen ist ein Unfall bei den Dreharbeiten Polit-Thriller "Syriana" , von deren Folgen sich der Schauspieler bis heute nicht vollständig erholt hat. Gegenüber dem Fernsehsender "CBS" verriet George in der Vergangenheit sogar, dass er aufgrund der chronischen Schmerzen nachts teilweise nicht einmal schlafen könne.

Man kann dem Schauspieler also nur wünschen, dass der Solinger Spezialist endlich für die gewünschte Besserung sorgt und die Hochzeitsnacht gänzlich schmerzfrei verlaufen kann...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion