George Clooney und Amal bekommen kein Baby

George Clooney will ein Kind adoptieren

17.11.2014 > 00:00

© KIKA/WENN.com

Nach der Hochzeit soll im Hause Clooney der nächste Schritt anstehen: George Clooney und seine Frau Amal Alamuddin wollen ein Baby.

Den Nachwuchs wollen die beiden frisch Verheirateten aber nicht selbst zeugen. Wie das Woman's Day Magazin berichtet, überlegt das Paar, ein Kind zu adoptieren. Der 53-jährige Schauspieler und die 36-jährige Anwältin seien dabei, die Adoption vorzubereiten und möchten damit etwas Gutes tun.

Beide sind dafür bekannt, sich für soziale Zwecke zu engagieren. Das soll sich auch in ihrem Privatleben fortsetzen: "Sie wollen einem Waisenkind aus einem Krisengebiet ein neues Zuhause schenken, wie zum Beispiel Syrien", zitiert das Magazin eine Quelle aus dem Umfeld der Clooneys.

Vorbilder seien die Promi-Freunde des Paares. Brad Pitt, Matt Damon und Cindy Crawford gehören zu ihren Vertrauten, die alle bereits Kinder haben. Weil sie durch den Nachwuchs so erfüllt seien, habe das auch in George Clooney den Wunsch geweckt, Vater zu werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion