Eine Legende verabschiedet sich...

George Jones stirbt im Alter von 81 Jahren!

26.04.2013 > 00:00

© Rick Diamond / Getty Images

George Jones ist tot. Er starb heute im Alter von 81 Jahren in Nashville.

Schon seit dem 18. April hielt sich George Jones im Krankenhaus auf.

Mitten in seiner aktuellen Tour, ging es dem Country-Sänger auf einmal rapide schlechter, so dass er alle folgenden Termine absagen musste und sich umgehend in ärztliche Betreuung begab.

Leider verließ die Legende und der Wegbereiter der beliebten Country-Musik, das Krankenhaus nie wieder.

Er hatte Fieber und einen unregelmäßigen Blutdruck als er sich einliefern ließ, gestorben ist er wohl an einem Lungenkollaps, seine Lunge konnte zum Schluss nicht mehr eigenständig arbeiten.

Der Sänger wurde bekannt durch seine Herzschmerz-Texte und seine Vorliebe für heimatverbundene Texte. Er war einer der Ersten, der die Country-Musik gesellschaftsfähig und bekannt machte.

Er hatte 150 Hits, war öfter in den Charts als jeder andere Country-Star und sein größter Hit war "He Stopped Loving Her Today".

Der Sänger hinterlässt vier Ehefrauen und vier Kinder. Traurig, dass er vor dieser Tour noch sagte, dass es seine letzte Tour sein würde. Wenn er nur gewusst hätte, in welch tragischer Weise er Recht behalten würde...

Lieblinge der Redaktion