George Michael: Diana hätte den Hochzeitssong gemocht

George Michael: Diana hätte den Hochzeitssong gemocht

15.04.2011 > 00:00

George Michael ist überzeugt davon, dass sein Hochzeitssong für Prinz William perfekt ist - denn die Mutter des Prinzen, Prinzessin Diana, hätte das Stück gefallen. Der "Faith"-Sänger war ein enger Freund der 1997 tragisch verunglückten Prinzessin. Er gab ihr einst sogar eine Vorabversion seines Albums "Older", damit sie ihm ihre Meinung dazu sagt. George Michael hat inzwischen einen Song für die Hochzeit von Prinz Williams und Kate Middleton am 29. April geschrieben und teilte seinen Fans mit, dass er weiß, dass der Track der Prinzessin gefallen hätte. George Michael auf Twitter "Ich bin sehr zufrieden damit. Und ich weiß, dass Diana ihre Zustimmung gegeben hat. Sie hatte eine Kopie von 'Older' vier Monate vor allen anderen. Diana und meine Mutter. Die waren die ersten Zuhörer des Albums. Sie haben mir exzellente Kritiken gegeben." Der neue Song soll heute im Laufe des Tages in London vorgestellt werden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion