George Michael: Keine Familienpläne

George Michael: Keine Familienpläne

09.03.2011 > 00:00

George Michael hat nicht vor, in Elton Johns Fußstapfen zu treten - er glaubt, dass sich seine Kinder zu sehr für seine wilde Vergangenheit schämen würden. Der ehemalige Wham!-Sänger hat jetzt Gerüchte dementiert, er und sein Partner Kenny Goss würden eine Adoption in Erwägung ziehen. Michael verriet in einem Interview mit dem britischen Radiosender BBC Radio 2: "Nein, zum Glück habe ich keine Kinder. Stellt euch mal George Michaels Sohn in der Schule vor. Ich glaube nicht, dass Elton John so peinlich ist wie George Michael. Es ist ein resolutes Nein. Ich bin 47 Jahre alt. Ich gratuliere Elton und freue mich sehr für ihn. Aber das ist nichts für mich." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion