Wird sie einen Imagewechsel schaffen?

Georgina Fleur möchte ihr Leben verändern!

02.06.2013 > 00:00

© WENN

An kaum einer deutschen Persönlichkeit scheiden sich die Geister so extrem wie bei Georgina Fleur. Die einen lieben die große Klappe der einstigen Dschungel-Bewohnerin, weil sie einen gewissen Unterhaltungswert hat, die anderen finden, dass sie einfach wahnsinnig nervt.

Doch eins muss man Georgina Bülowius lassen, sie ist eine der einzigen der Bachelor-Teilnehmerinnen und auch bei den diesjährigen Dschungel-Bewohnern, die immer wieder von sich reden macht. Ihr Assistent Giuseppe Milano äußerte diese Tatsache auch gegenüber Promiflash "Ganz ehrlich, das Dschungelcamp ist jetzt ein halbes Jahr her und von allen hört man nichts - außer von Georgina. Jeder muss seinen Weg einschlagen, sie macht es eben mit Skandalen. Ihr Konto füllt sich und ihr geht es gut."

Wenn man allerdings Georginas Schwester Elli glaubt, dann ist bald Schluss mit den Skandalen. Georgina möchte nicht mehr Zielscheibe einer Nation sein und bemüht sich jetzt vermehrt um ein anderes Image. "Georgina wird versuchen, ihr Image zu wechseln. Gerade auch, weil die Leute sich so gegen sie einschießen. Georgina macht jetzt auch Wohltätigkeitsveranstaltungen, was ich als große Schwester super-toll finde. Ich finde es gut und sie will das auch. Sie will wirklich ihr Image ändern!" erzählte Elli Bülowius im Interview.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion