Georgina wurde von ihrem besten Freund hintergangen

Georgina Fleur: Von bestem Freund mit Nackt-Foto hintergangen

20.01.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Georgina Fleur weilt momentan zwar im australischen Dschungel, dennoch ist sie heute Abend in einer weiteren Fernsehshow zu sehen. Sie ist nämlich Kandidatin bei "Das perfekte Promi Dinner".

Als erste Gastgeberin der Woche beweist die als Lästerschwester bekannte Georgina, dass sie auch eine herzliche Ader hat. Denn mit ihren Konkurrenten, Moderatorin Kathy Weber, Internetstar Simon Desue und Kiez-Legende Kalle Schwensen, versteht sie sich erstaunlich gut von Zickereien keine Spur. Ganz im Gegenteil sogar. Statt zu lästern, spricht Georgina lieber ganz offen über die Schattenseiten ihres plötzlichen Ruhmes und erzählt, wie sie unfreiwillig Oben-ohne in der Bild-Zeitung gelandet sei. Das entsprechende Foto habe ausgerechnet ihr damals bester Freund an die Redaktion geschickt. "Er hat mich für ein paar Euro verkauft", erklärt die 22-Jährige traurig.

Über so viel Ehrlichkeit scheint das Kochen dann aber etwas in den Hintergrund geraten zu sein. Denn von ihren Gästen erhält Georgina gerade mal 17 Punkte für den Sieg dürfte das nicht reichen. Wie gut, dass das Rennen um den Dschungelthron noch lange nicht entschieden ist.

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion