Gerard Butler: Im Krankenhaus

Gerard Butler: Im Krankenhaus

20.12.2011 > 00:00

Gerard Butler musste am Wochenende ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem ein Stunt zu seinem neuen Film "Of Men And Mavericks" schief gegangen war. Der "300"-Star wurde bei den Drehrarbeiten in Kalifornien bei einer Szene im Wasser von einer Welle umgeworfen. Surfer Frank Quirate schrieb auf seinem ESPN Action Sports Blog: "Butler wurde von zwei Wellen unter Wasser gehalten und hat noch fünf weitere abbekommen. Er wurde zwischen die Felsen geschleudert und konnte dann wieder auftauchen. Als sie Butler herausgeholt haben, hatte er den Blick, den Surfer nach einer Nahtoderfahrung haben." Butler wurde ins Krankenhaus gebracht und sein Pressesprecher gab kurz darauf Entwarnung: "Es geht ihm gut. Das war eine sehr beängstigende Sache." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion