Gerard Butler: Party nach der Rehab

Gerard Butler: Party nach der Rehab

27.02.2012 > 00:00

Gerard Butler ist nach Bekanntwerden seines Entzugs jetzt in die Partyszene in Hollywood zurückgekehrt. Der Schotte hatte sich drei Wochen lang in der Betty Ford Klinik wegen seiner Medikamentenabhängigkeit behandeln lassen, doch die Partys um die Oscar-Verleihung am Sonntag wollte sich der Schauspieler trotzdem nicht entgehen lassen. Er tauchte allein bei dem Event der Weinstein Company im SoHo House in West Hollywood auf. Erst letzte Woche bestätigte Butlers Pressesprecher die Gerüchte um einen Aufenthalt in der Klinik und ein Insider verriet People.com jetzt: "Gerard hat sich erfolgreich behandeln lassen und ist bei guter Gesundheit." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion