Gerard Depardieu spielt Dominic Strauss-Kahn

Gerard Depardieu spielt Dominic Strauss-Kahn

06.02.2012 > 00:00

Gerard Depardieu spielt in einem neuen Film die Rolle des Politikers Dominic Strauss-Kahn, der letztes Jahr mit einer Sex-Affäre für Schlagzeilen gesorgt hatte. Regisseur Abel Ferrara bestätigte jetzt gegenüber der französischen Zeitung "Le Monde", dass Depardieu für die Hauptrolle als Dominic Strauss-Kahn gecastet wurde und erklärte zugleich, dass Isabelle Adjani als Strauss-Kahns Frau Anne Sinclair zu sehen sein wird. Der französische Financier war letztes Jahr auf spektakuläre Weise in die Schlagzeilen geraten, weil er angeblich ein Hausmädchen im Sofitel Hotel in New York sexuell belästigt haben soll. Die Vorwürfe gegen Strauss-Kahn wurden im Laufe der Ermittlungen aus Mangel an Beweisen fallengelassen, doch der Politiker, der bereits als heißer Kandidat auf das Amt des französischen Präsidenten gehandelt wurde, legte trotz seiner Freilassung das Amt als geschäftsführender Direktor des Internationalen Währungsfonds nieder. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion