Heidi Klum hat Kristian Schuller zum Staffel-Fotgrafen gemacht

Germany´s Next Topmodel 2015: Es gibt erstmals einen Staffel-Fotograf

29.01.2015 > 00:00

© Getty Images

Bald ist es wieder soweit - Germany's Next Topmodel startet in die nächste Runde. Und da es dieses Jahr das 10-jährige Jubiläum zu feiern gibt soll alles noch größer und besser werden und daher hat Heidi für einige Veränderungen gesorgt.

Die erste Neuerung ist nun ans Licht gedrungen: Ein guter Freund von Heidi, der auch schon in den letzten Staffeln zu sehen war, wurde zum Staffel-Fotograf auserkoren. Es ist niemand anders als der Star-Fotograf Kristian Schuller.

In den vergangenen Staffeln wechselten die Fotografen von Folge zu Folge, doch diesmal wird nur Kristian die Shootings mit den Mädchen absolvieren. "Da fühle ich mich wie beim 100-Meter-Lauf", scherzt der Model-Experte.

Wie es zu dieser Neuerung kam kann sich der Fotograf nicht so recht erklären. Aber wenn Heidi sich etwas in den kopf setzt, bleibt sie ja bekanntlich hartnäckig. "Das war nicht geplant, das war nicht die Absicht. Ich dachte eigentlich, dass sei ein Witz, als Heidi letztes Jahr fragte, willst du die ganze Staffel shooten. Aber ihr kennt ja die Heidi. Wenn die was will, dann ist die zäh. Und irgendwann war es dann so, dass ich dachte, warum eigentlich nicht.", erinnert er sich.

Mit Kristian hat Heidi sich in der Tat einen großen Künstler ins Team geholt. Schon in den vorherigen Staffeln setzte er die angehenden Models gekonnt in Szene und machte außergewöhnliche Shooting. Aber nicht nur die unerfahrenen Models vor der Kamera sind aufgeregt, auch der Profi ist etwas nervös. "Ich habe natürlich Bammel davor, dass sehr viele, sehr ungeübte Mädchen vor der Kamera sind. Und auf der einen Seite möchte man von mir, dass ich große Shootings mache. Auf der anderen Seite sind da auch sehr ungeübte Mädchen, die sich schwertun mit diesen Dingen."

Heidi und ihre Jungs Wolfgang Joop und Thomas Hayo waren per Bus auf einem Road-Trip quer durch Deutschland unterwegs und haben sich die hübschesten Mädchen zusammengesucht. In Los Angeles laufen nun die Dreharbeiten. Und auch Wolfgang Joop, der ein Problem mit seinem Auge hatte und deswegen nicht mitfliegen durfte, kann nun hinterher reisen. So steht der Jubiläumsstaffel nichts mehr im Wege.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion