Geschenke von Tom und Katie

09.12.2008 > 00:00

Wenn Katie Holmes und Tom Cruise mit ihrer Suri ein Spielzeuggeschäft betreten, bedeutet das meist viele neue Teddys, Puppen oder Malsachen für die Kurze. Bei ihrem Shoppingtrip in den New Yorker Spielwarenladen "FAO Schwarz", der gerade erst von Britney Spears und ihren Knirpsen gestürmt worden war, drehte sich aber ausnahmsweise mal nicht alles um die Zweijährige. Denn die Einkäufe, die mit einem LKW abtransportiert werden mussten, kamen nicht in Suris Kinderzimmer, sondern schnurstracks unter die Weihnachtsbäume anderer Kids! In Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation "Stockings with Care", die Geschenke an bedürftige Kinder aus obdachlosen oder beinahe obdachlosen Familien verteilt, arbeitete die Hollywood-Familie einen Wunschzettel nach dem anderen ab. Und Suri? Die sprang vergnügt durch die Gänge des für die Öffentlichkeit geschlossenen Spielzeugladens und schleppte brav Geschenke Richtung Kasse...

Lieblinge der Redaktion